A2LT Leichtbauplattform auf der JEC Paris

Veranstalter
JEC Composites

Veranstaltungsort
Paris Nord Villepinte Exhibition Centre
CD 40
ZAC Paris Nord 2
F-93420 Villepinte

Veranstaltungsdatum
14.03.2017 - 16.03.2017
ganztags

Ansprechperson
Jürgen Bleicher
T: +43 (732) 79810-5116
F: +43 (732) 79810-5110
E-Mail

Leichtbaumesse JEC World 2017 in Paris

Von 14. bis 16. März 2017 wird die A2LT österreichische Kompetenzen auf der internationalen Leichtbaumesse JEC World 2017 in Paris präsentieren.

JEC ist weltgrößtes Forum für Verbundstoffe
Die JEC World 2017 ermöglicht Ihnen Kontakte zu 37.000 Fachbesucherinnen und Fachbesuchern aus über 100 Ländern aus den Bereichen Verbundwerkstoffe, Luft- und Raumfahrttechnik, Flughafenbau, Öl- und Gasindustrie, Windenergie, Automatisierung, Maschinenindustrie, Oberflächentechnik, Qualitätssicherung, Werkzeug- und Werkzeugmaschinenindustrie sowie Bau und Infrastruktur. Auf 62.000 m² treffen Sie auf 1.300 Ausstellende, darunter internationale Marktplayer wie Safran, Renault, PSA, Hutchinson, Plastic Omnium u.v.m.

A2LT wird in Kooperation mit der Außenwirtschaft Austria am Gemeinschaftsstand (Halle 6 / Stand S78) vertreten sein. Die Messe gilt als weltweit größtes und wichtigstes Forum für Verbundwerkstoffe und erfreut sich seit Jahren eines steigenden Zuwachses sowohl an Besuchern als auch an internationalen Ausstellern.

Die A2LT ist eine branchenübergreifende Plattform für die Entwicklung neuer Produkte und Technologien auf dem Gebiet des Leichtbaus. 29 Unternehmen und Forschungseinrichtungen arbeiten in dieser Plattform zusammen. Sie bündelt die Kompetenzen der österreichischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen und schafft Innovationen durch branchen- und werkstoffunabhängig Kooperationen, die das Potential der Firmen deutlich erweitern.

Mehr Infos zur JEC World 2017  
www.a2lt.at