Projekte

Projekt / Schlagworte

Projektlead/-partner

A2LT-Leitprojekt DigiLight-Hybrid

Ziel des Projektes ist es, im oberösterreichischen Stärkefeld „hybrider Leichtbau“ (Mischbauweise aus Stahl, Aluminium, Kunststoffen) Effizienzsteigerungen durch Digitalisierung der Prozesse entlang der Wertschöpfungskette zu realisieren. Zu diesem Zweck wird ein Leitprojekt für das EU Programm Horizon 2020 entwickelt. Der Impuls für das Vorhaben kommt von der Leichtbauplattform A2LT und den darin gebündelten Leitbetrieben, KMUs und Forschungseinrichtungen.

  • Leichtmetall Kompetenzzentrum Ranshofen

"Fügetechnik"

  • Grenzen der Fügetechnologie
  • Kosten der jeweiligen Methoden
  • Prüfung, ob bereits Freigaben von einzelnen OEMs vorliegen
  • Kostenvergleich für beispielhafte Anwendungen
  • Magna Steyr

SLM-/ DMD- / Binder-Jetting Verfahrens Vergleich

  • Darstellung zum Stand der Technik
  • Einflussfaktoren auf die Wirtschaftlichkeit der genannten Prozesse
  • Bewertung der Verfahrensgrenzen und resultierender Kostenstrukturen je Methode
  • Einflussfaktoren verfahrensabhängiger möglicher Bauteilkomplexität und Fertigungskosten
  • voestalpine AG

Clusterkooperationsprojekt "Sally"

Unter dem Namen "Sally" wurde ein Mini-Roboter für Lasten bis etwa 100 Kilogramm entwickelt. Er kann mit mechatronischen Schnittstellen und individuell gefertigten Aufbauten unterschiedlichen Transportaufgaben angepasst werden. Die Einheit navigiert per SLAM-Technologie.

  • DS Automotion GmbH
  • Klatt Fördertechnik GmbH
  • Kutec Kunststofftechnik GmbH
  • weiermayr industrial design

Clusterkooperationsprojekt "ASURE"

Ziel war die Entwicklung einer neuen Oberflächenbeschichtung mit hoher Oberflächenhärte und guten Antihafteigenschaften zur Erhöhung der Standzeit und Produktivität für Aushärtewerkzeuge. Verbesserte Antihafteigenschaften verringern die Werkzeugverschmutzung. Parallel dazu können die Bauteile schneller entformt werden. Prozessschritte verkürzen sich und auch die Warungs- und Reperaturkosten haben sich deutlich vermindert.

  • FACC Operations GmbH
  • Tech-Con, Rupert Salletmaier
  • Leicht-Metall-Technik GmbH

 

Stefan Hopfer, BSc

Stefan Hopfer, BSc

Projektmanager

Efficient Mobility

Mobil: +43 664 8481292
Tel.: +43 732 79810-5085