Studienreise - Automotiv-Industrie in Serbien

Veranstalter
AußenwirtschaftsCenter Belgrad

Veranstaltungsort
Belgrad, Kragujevac, Pancevo, Novi Sad

Veranstaltungsdatum
24.02.2020 - 27.02.2020
9:00 - 17:00

Ansprechperson
Frederic Hadjari

 

Trends, Entwicklungen und Geschäftschancen der Automobilindustrie in Serbien  

 Die Automotiv-Industrie spielt in der serbischen Wirtschaft eine sehr wichtige Rolle und trägt wesentlich zu Beschäftigung und Export bei. Neben FIAT als einzigen Fahrzeughersteller gibt es eine wachsende Zahl von internationalen Zulieferfirmen, die sich hier niederlassen und auch kontinuierlich expandieren. Warum sie das tun, welche Wachstumspotenziale und Entwicklungen auf diesem Markt zu erwarten sind und wo Sie als österr. Unternehmen davon profitieren können, erfahren Sie bei unserer Wirtschaftsmission vom 25. (Anreise 24.) bis 28. Februar. Nützen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie mit uns FIAT und ausgewählte TIER-1-Zulieferfirmen. Auch ein Informations- und Erfahrungsaustausch mit österr. Unternehmen, die sich in Serbien niedergelassen haben, ist vorgesehen, um Ihnen nützliche Einblicke in Geschäftspraxis und Mitarbeiterführung in Serbien zu geben.

Weitere Informationen:

AußenwirtschaftsCenter Belgrad
Ansprechperson: DI Boris Kostic
E belgrad@wko.at

T +381 11 301 58 50